Die Malschule stellt in der VR Bank aus

Malerische Vielfalt Die Malschule des Schwarzenbacher Kulturvereins darf man sich nicht wie eine normale Schule vorstellen; Die Schülerinnen und Schüler sind deutlich volljährig und sie kommen auch nicht täglich, sondern alle zwei Wochen mittwochs zum Unterricht zusammen. Es sind Schwarzenbacher, aber auch Künstler aus der Region, die sich hier zum gemeinsamen Schaffen treffen. Das Atelier…

Vernissage zur Ausstellung „Sprichwörtlich …“

Bericht von der Vernissage zur Ausstellung „Sprichwörtlich …“ Der aktuellen Gemeinschaftsausstellung des Arbeitskreises Bildende Kunst des Kulturvereines Schwarzenbach a.d. Saale e.V. Städtischen Galerie Altes Rathaus, Schwarzenbach an der Saale „Ein Sprichwort ist ein kurzer Satz, der sich auf lange Erfahrung gründet.“ Dieser Leitsatz beschreibt besonders gut was die Besonderheit an Sprichwörtern ist: sie sind Alltags-…

Bericht vom Schwarzenbacher Kunstmarkt 2017

Bereits seit 2008 gibt es den Kunstmarkt in Schwarzenbach als allgemeinen Marktsonntag und verkaufsoffener Tag in der gesamten Stadt. Initiiert und organisiert wird der Markt vom Team des Kulturvereins um die neue Vorsitzende Ina Schnell. Vom Stadtkern mit Galerie und Rathaus aus haben auch einige Gewerbetreibende die Möglichkeit genutzt, ihren Laden zu öffnen und ein…

Finissage 51. Ausstellung Schwarzenbacher Maler

Das Konzert Klangbilder I Bilderklänge in den Räumen der 51. Ausstellung der Schwarzenbacher Maler am Samstag, dem 22. Juli 2017 fand bei vielen Musik- und Kunstbegeisterten großen Zuspruch. Im Mittelpunkt stand das Wechselspiel von Musik- und Kunstwerken. Der Klaviervirtuose Andreas Kühn aus Dresden stellte Auszüge aus Modest Mussorgskis Werk „Bilder einer Ausstellung“ mit erklärenden Worten…

Schwarzenbacher Malschule

Frischer Wind im Alten Rathaus Der Maler Roland Lein übernimmt die Leitung der Malschule des Kulturvereins Schwarzenbach an der Saale Von der Bezeichnung Schwarzenbachs als „Künstlerstädtchen“ in der Region haben wohl Viele schon gehört. Immer wenn es darum geht, die vielfältigen Aktivitäten im Bereich der bildenden Kunst – speziell in der Malerei – zu beschreiben…

9. Schwarzenbacher Kunstmarkt

9. Schwarzenbacher Kunstmarkt des Kulturvereins Schwarzenbach an der Saale am Sonntag,12.11.2017 Am 12. November ist es wieder soweit, das Künstlerstädtchen Schwarzenbach an der Saale wird zum Treffpunkt für Alle, die außergewöhnliche Kunst und Kunsthand- werk aus der Region schätzen. Zum neunten Mal hat der Kulturverein interessante Künstler und KunsthandwerkerInnen aus der Umgebung eingeladen – dabei…

Helga Zahn. Schmuck. Unikat und Serie.

Aktuelle Ausstellung in der Kunstgalerie Altes Rathaus VON: 23. SEPTEMBER 2016 ​ BIS: 06. NOVEMBER 2016 Sie galt in den 1960er und 1970er Jahren als eine der führenden Schmuckkünstlerinnen in Großbritannien, geboren wurde sie aber 1936 in Deutschland und aufgewachsen ist sie in Schwarzenbach an der Saale am Rande des Fichtelgebirges. 1957 tauschte Helga Zahn…

Apokalyptischer Reiter

Der apokalyptische Reiter von Jochen Strobel steht weithin sichtbar am Fletschenreuther Berg!   Jochen Strobel und seine Kunst können Sie jederzeit besuchen. Direkt beim Künstler in der Fleischgasse, nahe dem Rathaus Schwarzenbach an der Saale

Schwarzenbacher Akademie

Ganz und gar nicht elitär, soll sie sein, die »Schwarzenbacher Akademie«, die der Kulturverein ins Leben gerufen hat. Anders als der Name vermuten lässt, liegt der Schwerpunkt der neuen Akademie nicht auf einer reinen Wissensvermittlung. Sie wird eine Möglichkeit schaffen, gemeinsam über Kunst und Kultur zu diskutieren und so allen Interessierten nicht nur Zugang zu…

Gemeinschaftsausstellung Menschen

Die neue Gemeinschaftsausstellung des Arbeitskreises Bildende Kunst hat den Titel „Menschen“. Die Darstellung des Menschen war schon immer eines der großen Themen in der Malerei. Die Mitglieder des Arbeitskreises Bildende Kunst wagen sich nun gemeinsam an die große Aufgabe, das Gegenüber und vielleicht das eigene Ich künstlerisch zu bearbeiten. Gezeigt werden die Werke in der…

7. Kunstmarkt in Schwarzenbach

Auch dieses Jahr veranstalten wir natürlich wieder einen Kunstmarkt. Der Termin des Kunstmarkt wurde von der Stadt mittlerweile als offizieller allgemeiner verkaufsoffener Sonntag festgelegt. Er findet jeweils am zweiten Sonntag im November statt. Hier können Besucher anspruchsvolle kunsthandwerkliche Einzelstücke von ausgewählten Künstlern kaufen. Die perfekte Gelegenheit für ein paar schöne individuelle Weihnachtsgeschenke. Nach dem großen Erfolg…

„JUNGE KUNST“ erstmals bei der Schwarzenbacher Malerausstellung

15 „Nachwuchskünsler“ vom Arbeitskreis KINDER-JUGEND-KREATIV des Kulturvereins Schwarzenbach/Saale präsentierten ihre Werke in einer eigenen Ausstellung. Erstellt wurden die verschiedenen Arbeiten von 7 bis 15 Jährigen unter der Anleitung von Helga Weidner-Klier. Malen, plastische Bildgestaltung, sowie Arbeiten aus Holz und Metall standen dieses Jahr auf dem Programm. Ab September werden wieder andere Maltechniken und handwerkliche Fähigkeiten…

Illustrator und Grafiker Markus Färber zu Gast in der Schwarzenbacher Akademie

Schwarzenbachern könnte er bekannt sein durch sein Buch „Rebropus“, welches im Rahmen der Ausstellung „Gramic-Toleranz in Comics und Graphic Novels“ in der Kunstgalerie zu sehen war. Die Stiftung Buchkunst zeichnete das Buch 2013 als eines der 25 schönsten Bücher des Jahres aus. Letztes Jahr gestaltete Färber ein Wandbild für die HofText Gruppe in Hof. Weitere…

Rama dama und die Fischflut

Im Rahmen von „Rama dama“ kümmern wir uns dieses Jahr um die Reinigung der Schwarzenbacher Künstlerfische. Alle Fische sind bereits abmontiert und werden zur Reinigung bei Farben Gross aufgestellt. Alls Helfer finden sich am Samstag, 18. April um 8:00 Uhr bei Fa. Gross ein. Da vermutlich mit viel Wasser und Reinigungsmittel hantiert wird, sind Gummistiefel und…

Wolfgang Tejkl zu Gast in der Schwarzenbacher Akademie

Der Helmbrechtser Wolfgang Tejkl besitzt eine langjährige Verbindung zu Schwarzenbach. Als Designer bei Winterling wird er vielen Einheimischen noch als kreativer Kopf bekannt sein. Die Keramik stellt auch das Bindeglied  zur Thematik des Abends dar; denn Wolfgang Tejkl gelingt es, anhand von Oberflächenfunden archäologische Rückschlüsse auf längst vergangene Ansiedlungen, besonders auch um Schwarzenbach und Hallerstein zu ziehen….

„Die Farbe Blau“

Am 14. November 2014, um 18 Uhr kommt „Die Farbe Blau“ zu uns. Zur Vernissage sind natürlich alle herzlich eingeladen! Die Ausstellung ist eine Gemeinschaftsausstellung des Arbeitskreises Bildende Kunst.  

6. Kunstmarkt in Schwarzenbach

Auch dieses Jahr veranstalten wir natürlich wieder einen Kunstmarkt. Der Termin des Kunstmarkt wurde von der Stadt mittlerweile als offizieller allgemeiner verkaufsoffener Sonntag festgelegt. Er findet jeweils am zweiten Sonntag im November statt. Hier können Besucher anspruchsvolle kunsthandwerkliche Einzelstücke von ausgewählten Künstlern kaufen. Die perfekte Gelegenheit für ein paar schöne individuelle Weihnachtsgeschenke. Nach dem großen…

Töpfern, Musterentwurf und Bemalen

Am Samstag, 8. Februar 2014 können Kinder und Jugendliche mit Helga Weidner-Klier töpfern. Man trifft sich im Werkraum der Grundschule Schwarzenbach/Saale. Die Uhrzeit wird bei der Anmeldung bekannt gegeben: 09284/8686 oder per mail Helga-Weidner-Klier@t-online.de

Fotografien und Serigraphien

Liebe Kunstinteressierte zur Ausstellungseröffnung unter dem Motto „Zurück zu den Wurzeln“ zeigen wir Serigraphien von Gerhard Eberle aus Maistadt. Wir laden Sie und Ihre Freunde für Freitag, den 15. November 2013 um 18 Uhr, recht herzlich ein. Begrüßung: Gisela Gross, Schwarzenbach a. d. Saale Im Anschluß erläutert Herr Eberle die Technik des Siebdruckes. Dauer der Ausstellung vom 15….

5. Kunstmarkt in Schwarzenbach

Wir waren überwältigt von dem Ansturm der Besucherinnen und Besucher. Um 14.30 Uhr waren unsere Kuchenvorräte weg! Alle Aussteller waren zufrieden, und die Gäste haben sich wohl gefühlt. Dass sich gleich noch ein verkaufsoffener Sonntag angeschlossen hatte, brachte viel Leben in die Stadt. Genau das wollten wir erreichen.